SPACE ONE Start-up Paket

Ausgangssituation
Basierend auf der thematischen Ausrichtung des SPACE ONE und der Intention diese Bereiche in der Steiermark zu fördern, möchten wir Start-ups und Jungunternehmern der Bereiche Biotech, Medtech, Life Science oder Sensortechnik entgegenkommen und Ihnen ein attraktives Angebot bieten.

Unternehmen dieser Bereiche benötigen bereits zu Beginn eine sehr spezielle Infrastruktur (Laborräume) mit hochwertiger Ausstattung, welche meist sehr kostenintensiv ist.

Da diese Unternehmen gerade am Anfang nicht immer über die nötigen finanziellen Ressourcen verfügen, haben wir ein Konzept entwickelt, welches vor allem in den ersten Jahren sehr liquiditätsschonend ist.

Durch dieses „Start-up Paket“ möchten wir die Ansiedelung dieser Unternehmen fördern und einen ersten Schritt in Richtung Inkubator für Jungunternehmer der Bereiche Medizintechnik, Biotech, Life Science und Sensortechnologie setzen.



Voraussetzungen
Unternehmen müssen folgende Kriterien erfüllen, um das Paket in Anspruch nehmen zu können:
 

  • Unternehmensgründung darf nicht länger als 5 Jahre in der Vergangenheit liegen
  • Tätigkeitsbereich: Life Science, Medtech, Biotech, Sensortechnologie oder Chemicals

Relevante Flächen
Der Inkubator würde sich auf einer Gesamtfläche von ca. 800 m² ausbreiten. Diese Flächen enthalten unterschiedliche Raumtypen, welche sich wie folgt aufgliedern:
 

  • Büroflächen (14 Büro's)
  • Laborflächen (12 Labore und 1 Kühlraum)

Kontaktieren Sie uns und wir erstellen für Sie ein attraktives Angebot!